Gelbe Westen Dortmund – Teil III

Kommentare 2
Demonstrationen / Dortmund / Gelbe Westen
Schild mit Text "Moslem, Christ, Links oder Rechts, gegen unmenschliche Politik".

Gestern, am 12. Januar, hat der Dortmunder Ableger der “Gelben Westen” den zweiten Spaziergang mit anschließender Kundgebung durchgeführt. Für die kommenden zwei Samstage in Folge sind weitere angekündigt.

Treffpunkt war wie zuvor der “Platz der Deutschen Einheit” gegenüber vom Hauptbahnhof in Dortmund. Waren es zu Beginn ca. 25 Teilnehmer*innen, wurden es zum Spaziergang knapp 40 an diesem Tag. Neben den bekannten Pappschildern mit ihren Forderungen wurde erstmalig ein Banner “Gemeinsam für Deutschland” und ein sehr markantes Schild mit der Aufschrift “Moslem, Christ, Rechts oder Links, gemeinsam gegen unmenschliche Politik!” gezeigt.

Weiterlesen

Gelbe Westen Dortmund -Teil II

Kommentare 3
Demonstrationen / Dortmund / Gelbe Westen
Hund mit gelber Weste

Nun, ich dachte gestern noch das es kaum lohnt einen Text zum gestrigen Treffen der Gelben Westen Dortmund zu scheiben. Aber ihr kennt das mit den Puzzleteilchen, es dauert oft das sinnstiftend zusammen zu bringen.

Gestern

In der Spitze ca. 35 Teilnehmende trafen sich ab 13 Uhr gegenüber dem Hauptbahnhof auf dem “Platz der Deutschen Einheit”. Der Bollerwagen war wieder dabei und die bekannten Pappschilder. Diesmal nicht dabei, war die Frau, die letzte Woche live gestreamt hat. Sie, also “Patriot on Tour” tauchte dann in Köln auf, wo es ein zweistündige Infoveranstaltung für sogenannte freie Medien gab. Gemeint war damit “PI-News”, “Jouwatch” und ähnliches.

Weiterlesen

Gelbe Westen Dortmund

Schreibe einen Kommentar
Demonstrationen / Dortmund / Gelbe Westen
Bild einer kleinen Gruppe in strömenden Regen.

Nach meinen sehr schlechten Erfahrungen mit den sogenannten “Gelben Westen” in Essen am 1. Dezember war klar, wenn es das in Dortmund gibt schaue ich mir auch das näher an. Zu Essen habe ich einen Blog geschrieben wo ich auch kurz auf die Entstehung der “Bewegung” in Frankreich eingehe bzw einen weiterführend Link gesetzt habe.

Ohne das ich etwas davon mitbekommen habe, gab es vor ca. drei Wochen eine erste Zusammenkunft des Ablegers in Dortmund vor dem Hauptbahnhof. Nach eigenen Angaben waren dort elf Teilnehmende. Es wurde für den 22. Dezember eine weitere Zusammenkunft angekündigt. Das erfuhr ich dann durch eine Direktnachricht via Twitter.

Weiterlesen