Autor: Robert

Der Krieg muss aufhören!

Kommentare 4
Aktivismus / Allgemein / Dortmund / Politik
Bild aus kurzer Entfernung auf das Camp. Zu sehen ist ein Zelt und im Hintergrund weitere. Auf einem Banner steht "Dortmunder Studierende für Palästina".

Seit Montag, den 27. Mai, gibt es in Dortmund in Nähe der Fachhochschule ein Camp, das sich einreiht in die aktuellen Pro-Palästina Camps, die aktuell bundesweit durchgeführt werden. Zuletzt wurde eines davon in Berlin geräumt und es gab wirklich verstörende Aufnahmen der Innenräume des JFDA e. V., die ebenfalls am 27. Mai auf X veröffentlicht wurden. Dort waren eindeutig Hassbotschaften gegen Israel und offener Antisemitismus zu sehen.

Vorträge zum Thema Sucht

Kommentare 1
Allgemein / Drogen / In eigener Sache
Ein Weg aus Pflastersteinen, zwischen denen eine Baumwurzel sich ihren Weg sucht.

Seit 2005 halte ich Vorträge mit anschließenden Fragerunden zum Thema Sucht an Schulen im Raum Dortmund. In der Regel rede ich vor Klassen der Stufe sieben oder acht, aber auch Fortbildungen und Input für Lehrkräfte gehören dazu. Diese halte ich in der Regel im Rahmen des Programms „Check it“ der Ginko-Stiftung. Durchgeführt wurde das Programm bisher von der Drogenberatungsstelle Dortmund bzw. jetzt „Fachstelle Feedback“. Im letzten Jahr gab es dort einen Personalwechsel und seit der […]

Die Sonne ist schuld

Schreibe einen Kommentar
AfD / Gastbeitrag / Politik / Querdenken
Eine Frau mit rotem Hut und Ballon auf einer Querdenken-Demo. Sie wirkt wie nicht dazugehörig.

Ein Kommentar und Gastbeitrag von Rita Werner Es gab nie ein „Quer“-denken. Es war immer eine manifeste Wissenschaftsfeindlichkeit, basierend auf Unkenntnis, tief liegenden Ängsten und Mystizismus. Das Denken war schon da, als Verschwörungsgläubige 2020 in Massen auf die Straße gingen. Dieser Brei hat sich zu einer Realitätsferne entwickelt und zur Feindseligkeit gegenüber allem Faktenbasierten. Diese Irrationalität wurde gezielt von der AfD mit politischen Inhalten verquirlt und hat damit diesen Menschen eine politische Heimat gegeben.