Alle Artikel mit dem Schlagwort: Dortmund

Anti-Corona-Maßnahmen Kundgebung in Dortmund

Kommentare 4
Allgemein / Antisemitismus / Coronavirus / Demonstrationen / Dortmund
Ein Spruch der fälschlicherweise Voltaire zugeschrieben wird: "Ich hasse, was du sagst, aber ich würde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst."

Zum mittlerweile fünften Male trafen sich am Samstag den 13. Juni 2020 Menschen von „Nicht ohne uns“ in Dortmund zu einer Anti-Corona-Maßnahmen Kundgebung. Maximal bis zu 70 Personen haben sich auf dem Willy-Brandt-Platz vor der Reinoldikirche versammelt. Eigentlich hatte ich gar nicht vor ein Bilderalbum zu machen. Letzte Woche gab es auch schon keines. Allerdings haben sich für mich zwei Aspekte ergeben, die ich nicht ignorieren kann und will. Damit meine ich nicht, dass ich [...]

Fridays gegen Altersarmut

Kommentare 2
Allgemein / Demonstrationen / Fridays gegen Altersarmut / Politik

Seit ich Ende 2019, im November, das erste Mal auf die ominöse Gruppierung “Fridays gegen Altersarmut” aufmerksam gemacht wurde, hatte ich sie im Blick. Die Gruppe, die bei Facebook mittlerweile über 300.000 Mitglieder hat, rief für den 24. Januar erstmalig bundesweit zu Kundgebungen in vielen Städten auf. Auffällig war nicht nur die Anlehnung ihres Eigennamens, sondern auch das Erkennungszeichen der Gruppe, welches sich stark an das von “Fridays for Future” anlehnt. Das sollte wohl für [...]

Drei Tage danach …

Kommentare 2
Antifa / Dortmund / In eigener Sache
Viele Einsatzfahrzeige der Polizei in einer Straße, die abgesperrt ist.

Viele haben es mitbekommen und für wen es neu ist eine kurze Zusammenfassung. Am 18. September, also vor drei Tagen, erhielt ich einen Brief der Vorgab vom Finanzamt zu sein. Das es Anzeichen gab, wie die Farbe des Umschlags, habe ich in dem Moment nicht realisiert. der Inhalt des Briefes war bis nach dem ersten Absatz auch inhaltlich so gestaltet, das es mir nicht aufgefallen ist. Beim auffalten des Papiers rieselte weißes Pulver auf den [...]