Mein Dortmund I

Dortmund / Fotos / Medien
Blick über die Dächer von Dortmund

In unregelmäßigen Abständen werde ich kleine Bildergalerien mit Motiven die ich in Dortmund gefunden habe posten. Hier der erste Schwung für euch.

Ich benutze lediglich ein Smartphone (Lumia 925) zum Fotografieren. Als Twitternutzer möchte ich in der Lage sein, in entsprechenden Situationen Bilder fix ins Netz zu ‘schieben’. Bearbeiten tue ich die Bilder insoweit, dass sie fürs Web optimiert werden. Sollte, aus welchem Grund auch immer, mal ein Bild dabei sein, welches ihr verwenden möchtet, schreibt mich an, dann gibt es das Originalbild per Mail.

Mehr Bilder? Dann schaue dir die anderen Teile der Serie an:

Mein Dortmund II
Mein Dortmund III
Mein Dortmund IV

3 Kommentare

  1. Danke für das schöne Bild. Für mich speziell ist es zurzeit besonders wichtig, weil Justus Pankau, über den ich eine Biografie schreibe, ein geborener Dortmunder ist (und deswegen auch immer nur Gelb trägt)..und: ich war noch nie in D. Jetzt kann ich mir im wahrsten Sinne des Wortes ein Bild machen!

  2. Bernd sagt

    Ein Rathaus innen so zu gestalten, dass es von oben wie ein Spinnennetz aussieht, ist schon sehr gewagt. Naja, geschmackssache.

  3. Der Herr mit dem “Please Smile! It’s so easy.” Schild hat mich seinerzeit auch sehr begeistert!
    Es war wunderbar zu beobachten, dass es doch so einfach ist, die Menschen, die durch die Innenstadt ziehen, mit fast emotionslosen Gesichtern, zum lächeln zu bringen.
    Fast jede Person, die das Schild gesehen hat, hatte umgehend ein lächeln auf den Lippen. <3

Kommentare sind geschlossen.