Alle Artikel in: In eigener Sache

25 Jahre verschollen im Nirgendwo – eine ‚Drogenkarriere‘

Kommentare 20
Drogen / In eigener Sache
Fantasievolles Gesicht als Graffiti

Ich hatte schon seit Langem vor, über meine Drogensucht zu bloggen. Dass es erst jetzt passiert, hat etwas mit meinem jetzigen Selbstverständnis zu tun. Das Leben ohne Drogen zu erlernen war eine echte Herausforderung und zum Teil sehr frustrierend. Rückblickend war es das wert. Ohne Einschränkungen. Dazu werden wir uns einer Zeitmaschine bedienen und weit zurückspringen. Den ersten Halt machen wir 1976.